Der Leasingvertrag:

Sie nutzen Ihr neues Kopier- oder Multifunktionssystem und zahlen dafür eine monatliche Leasingrate. Die Laufzeiten solcher Leasingverträge liegen bei 36, 48, 54, 60 oder 72 Monaten.

Grundsätzlich gilt: Je länger die Laufzeit, desto niedriger die monatliche Leasingrate.

Vorteile des Leasingvertrages:

  • Ihr Budget wird geschont, da Sie das Gerät nicht kaufen und in einer Summe bezahlen müssen.
  • Die monatliche Leasingrate kann steuerlich als direkte Betriebsausgabe abgesetzt werden.
  • Die lästige Abschreibung über den vom Gesetzgeber festgelegten, unrealistischen Zeitraum von 84 Monaten (für ein Kopiersystem) entfällt.
  • Sollten Sie während der Vertragslaufzeit feststellen, dass sich Ihre Anforderungen an das genutzte System grundlegend verändert haben, so ist eine vorzeitige Wandlung Ihres Vertrages in Absprache mit uns möglich.