Der Volumenvertrag:

Der Volumenvertrag stellt ein ganz besonderes Nutzungsmodell für Ihre Papierausgabesysteme dar.

Wie der Mietvertrag All-In beinhaltet er die technische Betreuung Ihres Kopier-, Druck- oder Multifunktionssystems.

Hatten Sie bisher in klassischen Verträgen feste Laufzeiten, eine feste Anzahl von Freiseiten pro Monat sowie auch festgelegte Seitenpreise für Folgeseiten über das vereinbarte Monatsvolumen hinausgehend, so wird dies bei unserem Volumenvertrag wesentlich transparenter und fairer gelöst.

Der Volumenvertrag gewährt Ihnen eine größtmögliche Flexibilität in Bezug auf die Laufzeit, die Preise und die technische Ausstattung.

Es wird ein Vertrag über ein Gesamtvolumen abgeschlossen, die Laufzeit ist nur eine kalkulatorische Größe und verändert sich z.B. variabel nach Ihrer tatsächlich verbrauchten Anzahl von Seiten.

Wir zeigen Ihnen dies an zwei einfachen Beispielen kurz auf:

Ihr Vertrag hat eine Laufzeit von 60 Monaten mit maximal 10.000 Freikopien pro Monat. Mehrkopien kosten 0,01 Euro pro Seite. Monatlich zahlen Sie 600,00 Euro Grundkosten.

Beispiel 1: Sie verbrauchen 11.000 Seiten pro Monat

Klassischer Mietvertrag

Sie zahlen neben den Grundkosten über 600,00 Euro zusätzlich 10,00 Euro für die Mehrseiten (0,01 Euro x 1.000), also insgesamt 610,00 Euro.Bleiben diese Verbrauchzahlen konstant, zahlen Sie monatlich zusätzlich oder müssen mit Ihrem Vertragspartner darüber nachverhandeln, ob Konditionen geändert werden können.

alphatec Volumenvertrag

Sie zahlen konstant 600,00 Euro im Monat.Die 1.000 Mehrseiten werden auf die Gesamtanzahl (600.000 Seiten) und auf die Gesamtlaufzeit angerechnet.D.h. bleiben wir bei der Annahme, dass Sie kontinuierlich 1.000 Mehrseiten benötigen, so verkürzt sich die Gesamtlaufzeit Ihres Vertrages auf 54 Monate, denn Sie erreichen die Gesamtzahl von 600.000 Seiten entsprechend früher.

Somit verkürzt sich die Gesamtlaufzeit.

Beispiel 2: Sie verbrauchen 9.000 Seiten pro Monat

Klassischer Mietvertrag

Sie zahlen Grundkosten über 600,00 Euro.Die 1.000 Seiten, die Sie nicht benötigen verfallen ungenutzt.Somit erhöhen sich Ihre tatsächlichen Kosten (versteckte Kosten).

alphatec Volumenvertrag

Sie zahlen konstant 600,00 Euro im Monat.Die 1.000 Minderseiten werden auf die Gesamtanzahl (600.000 Seiten) und auf die Gesamtlaufzeit angerechnet.D.h. bleiben wir bei der Annahme, dass Sie kontinuierlich 1.000 Seiten weniger benötigen, so verlängert sich die Gesamtlaufzeit Ihres Vertrages auf 66 Monate, denn Sie erreichen die Gesamtzahl von 600.000 Seiten entsprechend später.

Ergebnis

In beiden oben gezeigten Beispielen bleiben Ihre Kosten mit dem Volumenvertrag absolut planbar und somit auch kalkulierbar. Sie können unabhängig von den Seitenmengen pro Monat agieren und erreichen auf diese Weise ein Höchstmaß an Flexibilität.

Vorteil bei Mehrverbrauch

Der Vertrag (die Laufzeit) endet entsprechend früher. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, dass Sie entsprechend der Abnutzung des Gerätes auch schneller ein Neugerät erhalten und einsetzen können.

Vorteil bei Minderverbrauch

Die Seiten können auch nach der vereinbarten Vertragslaufzeit abgerufen werden und verfallen nicht, da das Gerät Ihnen bis zum Erreichen des vereinbarten Volumens zur Verfügung steht.

Ihre Pluspunkte

  • Ihre Kosten bleiben jederzeit planbar, auch bei Mehr- oder Minderverbrauch
  • Sehr faires Nutzungsmodell, da Sie nichts zahlen, was Sie nicht wirklich in Anspruch nehmen
  • Flexibilität während der gesamten Laufzeit
  • Keine versteckten Kosten bei geringerem Verbrauch (Untervolumen)
  • Keine Mehrseiten zu höheren Kosten
  • Preis kann von Ihnen mitbestimmt werden